4 3/4-jährige akkreditierte Ausbildung klassische Homöopathie

 

 

Für Apotheker, Hebammen, Ärzte, Heilpraktiker- und Naturheilpraktiker, Chiropraktiker und Masseure, Psychotherapeuten, Heilpraktiker- anwärter, Medizinstudenten und Menschen in Pflegeberufen sowie Privatpersonen ohne Vorkenntnisse.

Ausbildungsbeginn: Einstieg jederzeit möglich!

 

Leitung

HP Elisabeth Majhenić
SHZ-zertifiziert in klassischer Homöopathie, als Therapeutin, Supervisorin und Dozentin, Ausbildungslehrgang SHZ akkreditiert ASCA akkreditiert – schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin – Krankenkassen anerkannt.

 

Dauer
  • 4 3/4-jährige Homöopathie Ausbildung an 57 Wochenenden*
    Inkludiert in den 57 WE der Fachausbildung ist ein 2-teiliger Grundkurs, der zusätzlich kostenpflichtig ist. (Dauer: 2 Seminarwochenenden; Inhalt: Einführung in die Homöopathie und Akutbehandlungen sowie die homöopathischen Konstitutions- und Charaktertypen bei Angst, Ärger, Kummer, Eifersucht zu je EUR 360,-). Die Gesamtausbildungszeit umfasst 57 Wochenenden und beträgt 802 Std. (Für den eidgenössischen Titel in der Schweiz benötigen Sie 802 Std. Präsenzunterricht laut ODA AM.)
  • 197 Std. Theoretische Grundlagen
  • 352 Std. Materia Medica
    ca 185 Arzneimittelbilder in Leitsymptom und Essenz, organspezifische Mittel,
    Mittelbeziehungen / Differenzialdiagnose
  • 253 Std. Praxisunterricht
    Methodik, Fallanalyse, Mittelverordnung, Potenzwahl, Behandlungsverlauf, Differenzialdiagnose, Live-Anamnese mit Direktübertragung in das Klassenzimmer.
    Gesamtausbildungsdauer reduzierbar bei Teilstudium durch Fernunterricht. Die für diesen Lehrgang vorgesehenen Hausübungsstunden umfassen 1.680 Std. Zertifiziert in Deutschland, Schweiz und Liechtenstein zur Ausübung der komplementärmedizinischen Fachdisziplin Homöopathie.

 

Zeiten

12 Wochenenden pro Jahr (Samstag/Sonntag)
10.00 – 13.00 und 14.00 – 17.00 Uhr
+ 2 Wochenenden Grundkurs 2-teilig

 

Kosten

EUR 1.752,- pro Halbjahr (bzw. EUR 292,- pro Monat/Wochenende)
+ EUR 720,- Grundkurs 2-teilig
+ EUR 360,- Bearbeitungsgebühr Hausübungen

 

Anmeldung, weitere Infos

office@homoeopathie-institut.com
T +49 8382 947121

 

Ort

Institut für klassische Homöopathie Lindau
Uferweg 7
88131 Lindau

 

Wichtig

Ein Zertifikat wird unter folgenden Bedingungen erteilt:

  • Absolvierung des gesamten Kurses (mind. 802 Std. erfüllt schweizerische Bedingungen für den eidgenössischen Titel)
  • Ablegung einer Prüfung
  • Supervisionsmöglichkeiten

Live-Fälle die von der Praxis in die Klasse übertragen werden, sind an jedem laufenden Schulwochenende immer sonntags von 14-17 Uhr möglich. Zertifiziert für Fach- und Weiterbildungen der homöopathisch niedergelassenen Therapeuten. Anmeldung im Büro erforderlich.

Information für die Schüler aus der Schweiz
Teilnehmer aus der Schweiz bitten wir, Information beim jeweiligen Kanton einzuholen, da die gesetzlichen Bestimmungen zur Niederlassung als klassischer Homöopath von Kanton zu Kanton unterschiedlich sind. Über die Berufsbewilligung in der Schweiz informieren Sie sich bitte bei ASCA (Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin) www.asca.ch, EMR (die Ausbildung entspricht den Richtlinien des schweizerischen „Erfahrungsmedizinischen Register“) oder bei ODA AM (Organisation der Arbeitswelt Alternativmedizin Schweiz) www.oda-am.ch

 

Verpflichtende Kursunterlagen
  • Notebook mit homöopathischem Arbeitsprogramm Radar Opus oder Synthesis Repertorium, Frederik Schroyens vergleichend mit Vithoulkas Compass, Software Anwendung
  • Materia medica:
    – Boerike
    – Roger Morrison
    – Frans Vermeulen, E.A. Farrington, Phatak
  • Mohinder Singh Jus
  • Massimo Mangialavori
  • Die Praxis homöopathischen Heilens von Georges Vithoulkas
  • Luc De Schepper
    – „Der Weg zum Simillimum“,
    – „Hahnemann im Brennpunkt“,
    – „Professionelles Fallmanagement“
  • Organon der Heilkunst, 4., 5. u. 6. Auflage
  • Hahnemanns Theorie der chronischen Krankheiten

Weitere literarische Empfehlungen erhalten Sie in unserem Schulbüro.